Foto: Amanda Gasser

Weihnachtsbasar der Schwedischen Kirche

nicht am 1. Advent - aber Webshop und Basarshop wird Ende November geöffnet

Leider dürfen wir den Weihnachtsmarkt im November nicht aufmachen, gemäß der 10. Infektionsschutzverordnung in Berlin. Falls wir es dürfen, werden wir einen ganz kleinen Weihnachtsbasar im Dezember aufmachen. Sobald der Berlin Senat sich dazu entschieden hat, werden Sie die Information zum Thema Basar im Dezember hier finden können.

Damit keiner die schwedische Elchwürste, das schwedische Handwerk, die Wichteln, die schönen Kerzenhalter und natürlich das schwedische Glögg (Glühwein) vermissen muss, wird einen Basar-Webshop und sogar auch einen Basar-Shop Ende November aufgemacht.

In diesem Basar-webshop und Basar-Shop werden alle diese und viele, viele andere Produkte in Ruhe, ausgesucht und bestellt werden können, und danach bei uns in Berlin-Wilmersdorf (mit Abstand) abgeholt oder hoffentlich als Paket verschickt werden können. Nur Kühlware können leider nicht versendet werden, sondern müssen vor Ort abgeholt werden.
Der Basarshop öffnet am Mittwoch den 25.11 in den Räumlichkeiten der Gemeinde und Sie können mehr darüber lesen und die Öffnungszeiten finden und zwar hier.
Der Basar-Webshop geht am 24.11 live, und hier lesen Sie mehr dazu.

Haben Sie Fragen? Rufen Sie gerne an (030-86 49 590. Der Mailbox wird regelmäßig abgehört.) oder schicken Sie eine E-Mail.