Foto: Antje Mortzfeldt

Unsere Kirche bleibt offen!

Neue Bestimmungen ab 24.11.: Lesen Sie hier, was im Advent 2020 für unsere Gottesdienste, Veranstaltungen und Gruppen gilt.

  • Die Christinenkirche ist weiterhin offen für Andacht und Gebet, dazu ist meistens jemand aus dem Personalteam für ein Gespräch zwischen Tür und Angel da: Zu den gewohnten Öffnungszeiten (Dienstag bis Freitag 12-16 Uhr, Samstag 11-15 Uhr, Sonntag 10-14 Uhr) und, sofern möglich, auch darüber hinaus.

  • Alle unsere Gottesdienste im Advent feiern wir digital als Audio-Gottesdienste. Sie sind jeweils ab Sonntag, 11 Uhr, auf unserer Homepage zum Anhören und Mitfeiern zugänglich. Auch in den vier Wochen danach sind sie noch in unserer Mediathek abrufbar.

  • Die Audio-Gottesdienste werden auch zur Gottesdienstzeit am Sonntag um 11 Uhr über das Lautsprechersystem in der Kirche abgespielt. Pfarrerin Maike Gamer oder Pfarrer Christoph Gamer sind dabei in der Kirche anwesend und stehen danach für Gespräche zur Verfügung.

  • Beerdigungen, Trauungen und Taufen sind unter den geltenden Begrenzungen möglich. Für Beerdigungen gilt eine Höchstgrenze von 20 Teilnehmenden (inkl. Personal), für Trauungen und Taufen 8. Für Terminanfragen und Buchungen wenden Sie sich bitte an das gemeinsame Pastoratsbüro, Tel. 031-731 66 00 oder gbg.bokning.centrum@svenskakyrkan.se 

  • Alle anderen Veranstaltungen und alle Gruppen finden nicht in der Kirche statt. Wir werden teilweise digitale Alternativen anbieten. Informationen hierzu kommen demnächst.

Wir halten in den kommenden Wochen wieder mehr körperliche Distanz. Wir von der Deutschen Gemeinde wollen unseren Beitrag leisten, Menschen vor schwerer Krankheit zu bewahren und Leben zu retten. Wir denken besonders an Ärzt*innen und Pflegepersonal, die im Advent und zu Weihnachten bis zur Erschöpfung arbeiten müssen. Auf jede*n Einzelne*n von uns kommt es an!