Neu! Senioren in Aktion

Buntes Programm von Ausflügen für aktive Senioren, die gern in Gemeinschaft etwas unternehmen möchten. Die Treffpunkte sind so gewählt, dass sie einfach mit öffentlichen Verkehrsmitteln, zu Fuß oder per Rad zu erreichen sind. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich, da es nur begrenzte Plätze gibt oder Karten im Voraus bestellt werden müssen. Die Wochentage und Uhrzeiten variieren je nach Veranstaltung.

Informativer Altstadtrundgang

Montag, 10. Oktober, Treffpunkt um 13 Uhr im Gildenhaus, mit Guide Brigitte Cederqvist

Herzlich willkommen zu einer Wanderung durch Gamla stan! Treffpunkt ist um 13 Uhr im Gildenhaus zum Kaffeetrinken und gegen 13:30 Uhr machen wir uns auf den Weg.

Kosten: gratis
Anmeldung: bitte bis 6. Oktober an Max Rehse, 08-412 38 88, max.rehse@svenskakyrkan.se


Kleiner Seniorenausflug ins Ersta Museum und Lunch

Dienstag, 18. Oktober,  Treffpunkt um 11:15 Uhr, Fjällgatan 44

Marie Cederschiöld, Fredrika Bremer und Jenny Lind sind nur einige der Frauen, die hinter der Ersta-Gesellschaft stehen. Ersta hat eine 170jährige Geschichte und Erfahrung mit fraulicher Kompetenz. Durch einen Besuch im Ersta Museum wollen wir diesen starken Frauen auf die Spur kommen und mehr darüber erfahren, wie es war, Mitte des 19. Jahrhunderts in der Krankenpflege zu arbeiten und Ersta zu dem aufzubauen, was wir heute kennen. Wir bekommen eine geführte Tour durch das Museum und essen anschließend im Restaurant zu Mittag.

Treffpunkt: 11:15 Uhr, Fjällgatan 44 
Das Museum ist nicht für Rollstühle angepasst und wer einen Rollator benötigt, muss trotzdem mit einigen Treppen und Schwellen rechnen.

Kosten: 250 kr, inklusive geführte Museumstour und Lunch

Anmeldung: obligatorisch bis 10. Oktober an michaela.kratz@svenskakyrkan.se
Bitte zahle gleichzeitig den Teilnehmerbeitrag ein. Du kannst überweisen oder swishen. Bitte das Stichwort Seniorenausflug 18.10. angeben. Bei Absage 1-3 Tage vorher keine Rückzahlung des Beitrags. Die Teilnehmerzahl ist auf 8 Personen begrenzt.

Folkoperan ”Norma”

Mittwoch, 9. November, 18 Uhr

Norma ist eine Oper von Vincello Bellini, die an der Folkopera durch den norwegischen Theaterregisseur Eirik Stubö neu interpretiert wird. Im Wesentlichen geht es um ein Dreiecks-Drama mit starken Frauen im Zentrum. Das Drama spielt in einem besetzten Land im Krieg und bewegt sich zwischen Wärme, Wut, Verzweiflung und Klarheit. Weitere Informationen findest du unter www.folkoperan.se.

Treffpunkt: 17:30 Uhr am Haupteingang der Folkopera, Hornsgatan 96

Kosten: 230-550 kr (Seniorenpreis) je nach Sitzplatzkategorie. Ich werde die Karten vorbestellen, sodass wir alle zusammensitzen können. Jede Person zahlt ihre Karte dann selbst und eventuell noch Garderobenabgabe.              

Anmeldung: obligatorisch bis 9. Oktober an michaela.kratz@svenskakyrkan.se