Foto: Lisa Guggomos

Jubiläum: 450 Jahre Deutsche Gemeinde

Ein Grund zum Feiern: Die Deutsche St. Gertruds Gemeinde ist im letzten Jahr 450 Jahre alt geworden. Das wird mit einem Jubiläumsjahr 2023 gefeiert.

Hier findest du das vorläufige Jubiläumsprogramm:

Auftakt: Samstag, 25. März 2023

Jubiläumskonzert mit Aufführung der 9. Sinfonie von Ludwig von Beethoven
Eine Karte kostet 250 kr. Bist du interessiert? Dann kannst du die Karten über www.kulturbiljetter.se kaufen.

Samstag, 6. Mai 2023

Gemeindefest
11 Uhr: Ausstellungseröffnung Deutsche Schule im Gemeindeheim
12 Uhr: Eröffnung in der Kirche, danach Fest in und um das Gemeindehaus für die ganze Familie, Essen und Trinken, Rallye rund um die Kirche, Besichtigung der Grabgewölbe im Gildenhaus
15 Uhr: Filmvorführung mit Jan Bosse
15.30 Uhr: Abschluss mit Lichtbildinstallation Meisterwerke – ungewohnt nahe in der Kirche mit Orgelmusik.
Für das Fest bitten wir um Kuchenspenden.

Sonntag, 7. Mai

11 Uhr: Festgottesdienst mit Gästen von nah und fern,
anschließend Empfang in unseren neuen Gemeinderäumen
13 Uhr: Grußworte im Gemeindeheim
14 Uhr: Zeit für Begegnung und Austausch in allen Gemeinderäumen
15 Uhr: Filmvorführung mit Jan Bosse und Abschluss in der Kirche

Festwoche von Montag, 8. Mai bis Sonntag, 14. Mai 2023

Ausstellung der Deutschen Schule Stockholm mit Kunstwerken der Schülerinnen und Schüler zur Kirche und Gamla stan in Kirchsaal, Gemeindeheim und Seemannsheim

Dienstag, 9. Mai, 18 Uhr: Paneldiskussion
mit verschiedenen Referenten zum Thema Svensk-tyska förbindelser i Gamla stan. Tyska St:a Gertruds församling 452 år. Veranstaltung in schwedischer Sprache.

Mittwoch, 10. Mai, 18 Uhr: Vortrag von Daniel Hafner zum Thema Die Liebe, das Leben und andere Strapazen

Abschluss der Festwoche  am Sonntag, 14. Mai 2023

11 Uhr: Kantatengottesdienst zu Ehren von Peter Heinrich Fuhrmann zu seinem 250. Todestag (gest. 1773), er war Gönner und Förderer von Kirche und Schule, Festprediger ist Pastor Gerhard Paping, nach dem Gottesdienst findet ein Furmann-Empfang für geladene Gäste statt.

Im Sommerhalbjahr wird es weitere Veranstaltungen und Begegnungen mit ehemaligen Pastoren und Mitarbeitenden unserer Gemeinde geben.